AGB - hund-tastsiche Ferien

hund-tastische Ferien
bei den Koestis auf dem VierbeinerLandgut
hund-tastische Ferien
Direkt zum Seiteninhalt

AGB

Wichtiges
Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung zwischen euch, den Urlaubern als Mieter, und uns, Familie Koester als Vermieter.

1. Allgemeines
Die von euch gemietete Ferienunterkunft auf dem VierbeinerLandgut ist Eigentum von den Koestis. Ein Mietvertrag kommt ausschließlich zwischen euch und uns zustande und kann nur nach schriftlicher Vereinbarung von einem Dritten übernommen werden.

2. Anmeldung/Buchung
Mit eurer Buchung, diese kann telefonisch oder schriftlich (per E-Mail oder Buchungsformular) erfolgen, bieten Ihr uns den Abschluss eines Mietvertrages an. Die Anmeldung für alle weiteren Reiseteilnehmer erfolgt durch den Buchenden, weshalb dieser für deren und seine eigenen Verpflichtungen eintritt.
Durch die dann von uns verschickte Buchungsbestätigung gilt unser Angebot, aber erst mit Eingang der daraufhin zu leistende Anzahlung auf unser Geschäftskonto ist die Vereinbarung für beide Seiten verbindlich und kann nur durch die unter Punkt 9 stehenden Richtlinien storniert werden.
Ein fernmündlicher Mietvertrag ist nur dann gültig, wenn die Zeit zwischen Buchung und Anreise kleiner als 7 Tage ist und ein versenden der Buchungsbestätigung per E-Mail ausgeschlossen wird.

3. Widerrufsrecht
Ein Widerrufsrecht besteht lediglich bevor die Anzahlung geleistet ist. Nach geleisteter Anzahlung gelten die unter Punkt 9 aufgeführten Rücktrittsbedingungen.

4. Preise/Kurtaxe
Die in der Buchungsbestätigung genannten Preise sind bis zum Ende eines Kalenderjahres bindend. Bei einer Buchung für das folgende Kalenderjahr sind Preisänderungen vorbehalten, welche umgehend auf der Homepage www.hund-tastisch.de veröffentlicht werden.
Sollte die Preisänderung mehr als 10% betragen, seid Ihr als Mieter berechtigt, innerhalb von zehn Tagen nach Eingang der neuen Rechnung vom Mietvertrag schriftlich zurückzutreten und erhaltet die vollständige Anzahlung zurück.
Eine Kurtaxe wird von der Stadt Krakow am See erhoben und kann in der örtlichen Touristinformation entrichtet werden.

5. Buchungsgebühr
Eine Buchungsgebühr wird nicht erhoben, sofern die Buchung telefonisch oder schriftlich direkt bei Familie Koester erfolgt.

6. Zahlung
Die Buchungsbestätigung gilt zugleich auch als Rechnung. Sieben Tage nach Erhalt ist die in der Rechnung genannte Anzahlung in Höhe von 25% des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag kann vor Anreise überwiesen oder bei Anreise in bar gezahlt werden. Eine Zahlung per EC- oder Kreditkarte ist nicht möglich.
Eine Anzahlung ist nicht fällig, wenn zwischen Buchung und Anreise weniger als sieben Tagen liegen. In diesem Fall wird der Gesamtreisepreis vorab per Überweisung oder bei Anreise in bar fällig. Sofern er vorab überwiesen wird, sollte zur Anreise ein entsprechender Überweisungsbeleg vorgelegt werden, falls die Zahlung auf unserem Geschäftskonto noch nicht verbucht worden ist.

7. Reklamation
Eventuelle Reklamationen können trotz aller Bemühungen nicht ausgeschlossen und müssen umgehend an uns weitergeleitet werden. Sollte das Problem innerhalb einer angemessenen Frist nicht behoben sein, so könnt Ihr entsprechende Ersatzleistungen oder Erstattungsansprüche wegen nicht Erfüllung des Mietvertrages bei uns beanspruchen. Die Ansprüche können nur innerhalb einer Frist von 6 Wochen nach erstmaligem Auftreten geltend gemacht werden.

8. Ersatzmieter
Bei Vorliegen von zwingenden Gründen kann das Mietverhältnis bis zum vertraglich vereinbarten Mietbeginn auf einen Dritten (Ersatzmieter) übergehen. Die Voraussetzung hierfür ist, dass die genauen Daten des Ersatzmieters (Name, Anschrift, E-Mail, Telefon) spätestens einen Tag vor Mietbeginn durch den ursprünglichen Mieter an uns telefonisch oder schriftlich übermittelt werden. Wir haben die Möglichkeit diesem Mieterwechsel zu widersprechen, wenn zwingende Argumente existieren, welche in der Person des Ersatzmieters oder/und in gesetzlichen/behördlichen Bestimmungen liegen können.

9. Rücktritt/Rücktrittsgebühren/Änderungen
Ein Rücktritt vom Mietvertrag vor Mietbeginn ist grundsätzlich möglich. Für einen solchen Fall sind folgende Stornierungsgebühren als Entschädigung festgelegt:

90 und mehr Tage vor Mietbeginn = kostenlos (Anzahlung wird erstattet)
89 - 70 Tage vor Mietbeginn = 25% des Übernachtungspreises (= Anzahlung)
69 - 55 Tage vor Mietbeginn = 50% des Übernachtungspreises
54 - 30 Tage vor Mietbeginn = 75% des Übernachtungspreises
29 und weniger Tage vor Mietbeginn = 100% des Übernachtungspreises

Bei einem Rücktritt während des Aufenthalts (vorzeitige Abreise) werden keine Gebühren erstattet und die bis dahin entstandenen Zusatzkosten sind vor Abreise zu begleichen.
Es bleibt euch stets der Nachweis vorbehalten, dass uns als Vermietern kein oder nur ein geringerer Schaden entstanden ist.

Eine Rücktritts- oder Änderungserklärung muss in beiderseitigem Interesse schriftlich erfolgen.

In eurem eigenen Interesse empfehlen wir euch den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung - siehe Jetzt vorsorgen und Reiseschutz abschließen >>

10. Haustiere
Hunde dürfen grundsätzlich mitgebracht werden, unabhängig von Größe und Anzahl. Bitte informiert uns vor Anreise (bestenfalls bei Buchung) über die Anzahl der mitreisenden Vierbeiner und ggf. gewünschte Zusatzartikel, welche wir euch bereitstellen können. Für Schäden am Eigentum Dritter oder an Dritten ist der Halter des jeweiligen Haustieres haftbar und verpflichtet, diese umgehend bei uns anzuzeigen. Daher ist der Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung vor Reisebeginn angeraten.

11. Aufhebung des Mietvertrages
Wird die Erfüllung des geschlossenen Mietvertrages in Folge von höherer Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg etc.) unmittelbar erheblich erschwert, beeinträchtigt oder gefährdet, so ist es beiden Parteien ohne weitere Kosten möglich vom Mietvertrag zurückzutreten.

12. Datenschutz
Uns ist es gestattet, personenbezogene Daten unserer Gäste ausschließlich zu Zwecken der Abwicklung des Mietverhältnisses auf elektronischen Datenträgern zu speichern und zu verarbeiten. Wir verpflichten uns, die Daten vor Dritten geheim zu halten und diese lediglich für Werbezwecke des VierbeinerLandguts zu verwenden. Solltet Ihr eine Verwendung eurer Daten für Werbezwecke nicht wünschen, so teilt uns dies bitte schriftlich mit.

13. Baulärm/Baustelle
Auf Grund der noch ausstehenden Umbaumaßnahmen auf dem VierbeinerLandgut kann es während eures Aufenthalts zu zeitweisem Baulärm und/oder Einschränkungen bei der Nutzung des gesamten Grundstückes kommen. Sollten die Einschränkungen und/oder der Lärm euch in eurer Erholung stark behindern, so teilt uns dies bitte umgehend mit, damit schnellstmöglich Abhilfe (ggf. sogar ein Baustopp) geschaffen werden kann.
Selbstverständlich werden wir uns bemühen solche Störungen weitestgehend zu verhindern.
Ein Anspruch auf Schadensersatz wird nur dann gewährt, wenn die Einschränkungen und/oder der Baulärm nicht unmittelbar verhindert werden oder wenn euch ein Schaden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten unsererseits oder unserer beauftragten Bauhelfer entsteht.

14. Allgemeine Verpflichtungen/Haus-, Grundstücks- & Badeordnung
Die in den Unterkünften ausgelegte und auf der Homepage veröffentliche Haus-, Grundstücks- & Badeordnung ist für alle Gäste bindend. Ein grober Verstoß gegen diese kann zum Verweis vom VierbeinerLandgut führen, ohne dass der Reisepreis ganz oder teilweise erstattet wird.
Ihr seid während des Aufenthalts für die Unterkunft und Ausstattung verantwortlich und seid angehalten diese pfleglich zu behandeln.
Schäden an oder das Verschwinden von Einrichtungsgegenständen sind unmittelbar bei uns zu melden. Es obliegt euch ggf. zu beweisen, dass die Schäden oder Gegenstände nicht während eurer Mietzeit entstanden oder verschwunden sind, dass Ihr bzw. die euch begleitenden Personen und Haustiere kein Verschulden trifft (der Buchende haftet für alle mitreisenden Personen und Haustiere). Nach unserem Ermessen müssen die Schäden bereinigt/bezahlt oder die verschwundenen Gegenstände ersetzt werden.

15. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Neu Dobbin 4 in 18292 Dobbin-Linstow.
Gerichtsstand ist für beide Parteien die Barlachstadt Güstrow.

16. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner hier aufgeführter Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

17. Vertragspartner mit Anschrift
Familie Koester
„hund-tastische“ Ferien auf dem VierbeinerLandgut
Neu Dobbin 4
18292 Dobbin-Linstow
www.hund-tastisch.de
info@vierbeinerlandgut.de
038 457 / 50 82 71
0176 / 644 75 165 od.
0176 / 849 20 150 od.
0176 / 849 20 137
Zurück zum Seiteninhalt